Taubenkobel

(243 Reviews)
Hauptstrasse 33, Schützen/Geb., 7081
Other

Average

Main course: €42
Food spend: €78

Opening hours

Mittwoch, Donnerstag: ab 17:00 Uhr, in der Festspielsaison ab 16:30 Uhr, Freitag: 12:00 - 14:30 Uhr und 17:00 bzw. 16:30 - 22:30 Uhr, Samstag und Sonntag: 12:00 - 22:00 Uhr

Restaurant description

The Restaurant Taubenkobel serves Austrian haute cuisine in the town of Schützen am Gebirge, an idyllic rural location surrounded by the beautiful scenery of the Neusiedler See. The tranquil garden is perfect for al fresco dining.

The Restaurant Taubenkobel menu offers a wide variety of upmarket Austrian cuisine, including Sopron foie gras and various veal delicacies. The menu varies with the seasons, but is always innovative and impeccably presented. There is also a large selection of regional and international wines to accompany any menu choice, expertly recommended by the house sommelier.

An exclusive but cosy ambience features at Restaurant Taubenkobel, in a beautiful rural location not far from the Neusiedler See. Guests can enjoy their meal in the dining room inside, al fresco in the outdoor garden when the weather permits it, or in the conservatory all year round.

The Restaurant Taubenkobel is in Schützen am Gebirge, and couples beautiful scenery with superb Austrian cuisine.

Customer reviews for Taubenkobel
4.3
(based on 243 reviews)

84%
of diners recommend this restaurant

  • Food
  • Drinks
  • Ambience
  • Service
  • Value
  • Location

Recommended for

  • afternoon tea (8)
  • al fresco (119)
  • breakfast (18)
  • business (70)
  • child friendly (15)
  • dinner (187)
  • entertainment (36)
  • large parties (19)
  • lunch (83)
  • luxury (150)
  • private dining (39)
  • romantic (158)
  • trendy (56)
  • value (6)
  • views (9)
  • By Christian B from Wien
    2 November 2019

    Im Vergleich zu anderen 3-Haubenlokalen enttäuschend. Schon das Platznehmen beim Tisch war mühsam. Ich musste selber den Tisch ein ordentliches Stück verrücken, um mich hinsetzen zu können. Das Personal schaute zu ohne zu helfen . Die Musik war unpassend und viel zu laut. Erst nach zweimaliger Bitte wurde sie leiser gemacht. Zum Essen: Menü ist krampfhaft kreativ und geschmacksarm. Mit 138,- € auch zu teuer, da keine teuren Grundprodukte verwendet werden. Kaviar und istr. Trüffel würden noch extra kosten. Eine 0,75 Fl. Vöslauer kostet 7,90 und es wird ungefragt eine zweite serviert. Offenen Süßwein gibt es nicht....für ein Restaurant dieser Klasse ein NoGo. Gebäck wurde auch auf Nachfrage hin nicht gereicht. Es war unser letzter Besuch dort.

  • By Walter A from Hirm
    2 November 2019

    Sehr empfehlenswert

  • By Dominik M. M from Wien
    25 October 2019

    Ich war zum ersten Mal im Taubenkobel und hatte auf Grund des guten Rufs des Restaurant durchaus große Erwartungen an diesen Abend (Farmersdinner am 25.10.2019). Leider wurden das Restaurant an diesem Abend meinen Erwartungen und Vorstellungen bei Weitem nicht gerecht. Die Kritik reicht vom warmen Mineralwasser, welches serviert wurde bis hin zur fehlenden Bedienung an der Garderobe als wir das Restaurant verließen. Der Höhepunkt an diesem Abend war aber bei Weitem die schlechte oder fehlenden Abstimmung zwischen der Küche und der Bedienung. Die 6 vorgegebenen Gänge wurden innerhalb von 75 Minuten serviert, so das sowohl wir als Gäste als auch die Bedienung kaum mit der Weinbegleitung hinterherkamen - oftmals hatten wir mehre befüllte Weingläser am Tisch stehen. Auf meine Bitte an die Bedienung nach dem 3.Gang einmal eine kleine Pause einzulegen, bekamen wir die saloppe Antwort, dass sie auf die Zeit zwischen den Gängen keinen Einfluss hat und dies rein in der Verantwortung der Küche liegt und an diesem Abend außerdem (O-Ton) "alles anders ist". Zusammenfassend, waren wir an diesem Abend einfach mit zu vielen Missstände konfrontiert, welche man in einem Restaurant dieser Preisklasse nicht erwarten würde. Folglich werden dieses Restaurant weder unseren Freunden oder Bekannten weiterempfehlen noch jemals wieder aufsuchen. Hierfür gibt es in Wien und Umgebung zu viele andere gute Restaurants mit exzellenter Küche, wo das Preis-Leistungs-Niveau besser passt.

  • By Belinda R from Parndorf
    12 October 2019

    Wir hatten viele Erwartungen an den Abend bei Ihnen, und diese wurden in allen Punkten weit übertroffen! Es war nicht nur ein "Wir gehen essen" sondern es war ein Erlebnis. Wir haben die 4 Stunden während derer wir sehr verwöhnt wurden wirklich sehr genossen und hatten eine wundervolle Zeit, die wir nicht vergessen werden. Vielen Dank dafür - auch für die Geburtstagsüberraschung unseres Sohnes ;)

  • By Michael H from Wr. Neustadt
    12 October 2019

    Nur ein Menü zu Auswahl! Sollte vielleicht bei der Reservierung schon bemerkt werden! Mit einfachsten Zutaten aufgezaubert! Wildkräuter=Unkraut, Vogelfutter=Mais usw.Mutig!? Wir waren dann doch über die saftige Rechnung erstaunt. Aber sollte jeder selber ausprobieren, vielleicht gefällt das jemanden!

  • By Daniel B. B from Zürich
    10 October 2019

    Waren mit den meisten Sachen nicht zufrieden. Der Oberkellner und die Chefin haben 5 Sterne verdient, das farblose Essen, die kranke Kellnerin, das schmudlige Ambiente definitiv nicht.

  • By Kurt S from Wiener Neustadt
    5 October 2019

    Gemütliche Atmosphäre, Personal sehr freundlich und kompetent Küche und Portionen gut abgestimmt Weinkarte gut sortiert Preise dem sehr schönen Ambiente und Rahmen angepasst. Gelungener Abend.

  • By Karin B from Maria Lanzendorf
    4 October 2019

    Essen ist wirklich sehr sehr gut. Aber wenn das Menü pro Person € 138,- kostet und die Weinbegleitung € 98,- kostet pro Person, dann hat man eine ca. Vorstellung der Kosten. Dann ist es für einen Durchschnittsverdiener nicht nach zu vollziehen. Dass dann um 260,- mehr verrechnet wird für Wasser. Ei mit Kürbis und Dessert. Ich hätte es sonst positiv über das tolle Essen berichtet aber so bleiben nur die sehr hohen Zusatzkosten hängen.

  • By David D from Edmonton
    4 October 2019

    The best restaurant experience we’ve had. Excellent, romantic environment, delicious and creative food, and absolutely perfect customer service, extremely accommodating.

  • By Andreas W from Wien
    28 September 2019

    Kulinarisches Highlight leider Fehlanzeige Wie man weiß wird der Taubenkobel recht hoch gelobt, die Preise unterstreichen dies. Als geübter Gourmet wollten wir (meine Frau und ich) uns mal ein Bild vom Taubenkobel machen und uns natürlich positiv überraschen lassen. Leider blieb die positive Überraschung bzw. auch nur die Erfüllung unserer Erwartungshaltung zur Gänze aus. Wir hatten das Abendmenü zu 138,- Euro, und ich muß sagen um diesen Preis erwartet man sich, auch aufgrund des Rufes zumindest außergewöhnliche Geschmackserlebnisse, besonderes Ambiente, zuvorkommendes spezielles Bedienpersonal...die einzelnen Gänge sind überschaubar, was jedoch nicht sein kann ist, daß das Geschmackserlegnis fast zur Gänze ausblieb. Am interessantesten, wenn auch kein Highlight, war die Jause, welche mit einem frischen Laib Brot serviert wurde, leider bekommt man nur ein Stück heruntergebrochen und erst auf Verlangen noch ein zweites kleines...anschließend wird schon abserviert - keine Ahnung was man mit dem Rest des Brotes noch vorhatte...ich hätte gerne noch länger gegessen. Das Ambiente im Kellerstüberl war äußerst kühl und nicht stimmig, das Bedienpersonal hatte so seinen eigenen Charme. Das Konzept ist einfach nicht stimmig...am Anfang werden die Wassergläser bis zum Rand gefüllt...bei 2 Gläsern muß man daher noch eine Mineralwasserflasche öffnen...da steckt wohl bei 8,- Euro pro Flasche eine gewisses Kalkül dahinter...das ich es nicht vergesse...auch die (Damen) Toiletten waren leider kein positives Erlebnis Fazit ich habe keine Ahnung warum dieses Lokal aktuell anscheinend immer noch den Ruf eines Gourmettempels haben soll...wir haben beim Gasthaus ums Eck schon besser gegessen...schade soviel Geld auszugeben und dann enttäuscht nach Hause zu fahren. Flasche Rotwein mitgenommen...Preis im Restaurant 70,- Euro - online 18,- Euro !!! Das ist weit überzogen! Wir können dieses Lokal, auch nach einem Vorjahresbesuch in der Greisslerei absolut nicht weiterempfehlen.

Restaurant Location Map
Taubenkobel
Hauptstrasse 33, Schützen/Geb., 7081

Similar Restaurants

  1. das FRITZ

    das FRITZ

    German
    (36 Reviews)
    18.4km
    das FRITZ