map placeholder

Rigi Hütte

Seeburgstrasse 53-61, 6006, Luzern

((()* Swiss
  •  - Lucerne
  •  - Lucerne
  •  - Lucerne
  •  - Lucerne
  •  - Lucerne
Average
Main course: Fr.29
Food spend: Fr.60

Beautiful ambience, good food and nice wine. The staff was a bit stressed and didn’t take much care of us. At some point we almost had to block their way to get the attention to order more water or food.

Desiree 18 November 2018
from Küssnacht am Rigi

View all 5 reviews

In the Seeburg district of Lucerne and on the banks of Lake Lucerne, the restaurant Titlis-Hütte Hotel Seeburg Luzern is a venerable eatery, serving classic Swiss cuisine in its rustic-chic Alpine hut-style.

Dishing up solely Swiss specialties, the Titlis-Hütte is known for its traditional raclette and delicious cheese fondue with sides of your choosing. Further regional specialties include the Lucerne Brotsuppe soup, the chanterelle mushroom risotto and the iconic dish of Chügelipastete – a dome-shaped meat, mushroom and raison delight. Titlis-Hütte also offers a wide range of beers, wine and alcohol-free drinks.

In keeping with its rustic nature, the Titlis-Hütte has a very inviting feel. The interior of this traditional timbered Alpine hut is home to a large fireplace and low-hanging lamps.

This restaurant in Lucerne is on the edge of Lake Lucerne. The Titlis-Hütte Hotel Seeburg Luzern is a ten-minute drive from the city centre, and the ferry pier of Seeburg is two minutes on foot from the restaurant.

Rigi Hütte

Seeburgstrasse 53-61, 6006, Luzern

Contact +41 413755555
Website

Make a booking

See all restaurants in Lucerne

Customer reviews for Rigi Hütte

3.6 ((()* (based on 5 reviews)
60% of diners recommend this restaurant
  • Food (((**
  • Value (((**
  • Ambience (((((
  • Location (((()
  • Service (((**
  • Drinks ((((*

Recommended for

  • dinner (5)
  • romantic (4)
  • private dining (3)
  • business (2)
  • large parties (2)
  • luxury (1)
  • trendy (1)
  • value (1)
  • ((((* 18 November 2018 by Desiree from Küssnacht am Rigi

    Beautiful ambience, good food and nice wine. The staff was a bit stressed and didn’t take much care of us. At some point we almost had to block their way to get the attention to order more water or food.

  • ((*** 27 February 2018 by Karin from Luzern

    Alles in Allem eine ziemliche Entäuschung. Extrem lange Wartezeiten.. Es ist keine Oganisation unter den Kellnern zu sehen. Immer kommt mal ein anderer, oder gar keiner.. Dann nimmt jemand die Bestellung auf und kurz nachher kommt ein anderer der das auch will. Absprache ist nicht vorhanden..
    Auch sehr gewöhnungsbedürftig: Das Restaurant macht auf Swiss-Style und das Personal ist mit Schweizer-Hemden bekleidet.. darunter sind aber zum Teil Deutsche und Österreicher versteckt..haha. Irgendwie komisch. Sehr komisch.

    Zum Essen:
    Die Salatsauce war nix.. schmeckt nach nichts, wir haben nachgewürzt, dann war es ok, aber nichts was man wieder bestellen würde.
    Hauptspeise: Raclette. Der Käse top - alles andere sehr schwach! Maiskolben - aus der Konserve. Cornichons - aus der Konserve. Silberzwiebeln - aus der Konserve. Dazu haben wir noch Birnen bestellt.. ebenfalls aus der Konserve. Das alles lieblos aufgetischt. Wirklich katastrophal. In einer so geilen Location erwartet man deutlich mehr Kreation! Wieso nicht hausgemachtes eingelegtes Gemüse? Das wäre bei diesem Preis ein Muss. Fazit: Das Raclette besser zu Hause essen!
    Die Desserts dagegen waren super (Beeren mit Eis und Zwetschgenwähe mit Eis).

    In der Hütte ist es ziemlich kalt. Zum Glück kann man sich zwischendurch beim Feuer aufwärmen.

    Dann die Rechnung. Wir haben 2 Menü's bestellt.. Auf der Rechnung waren dann noch 2 Desserts extra verrechnet. Nach Reklamation kam dann die korrigierte Version. Kann ja mal passieren.. aber das war beim 2. Besuch schon das 2.x! Beim ersten Mal wurde eine Weinflasche doppelt verrechnet. Will nichts unterstellen, denke eher das liegt am 'Billig'-Personal, das die Lage nicht im Griff hat.

    Fazit: Hammer Location, den Rest kann man sich sparen! Evt. wäre es besser Fondue zu bestellen, der Käse ist gut und sonst kann man da ja nicht viel falsch machen..

  • (((** 12 December 2016 by Hannah from Luzern

    Das Ambiente ist genial, innen wie aussen.
    Kellner spricht nicht gut deutsch, verstand uns nicht gut.
    Sind die Angestellten ausgebildete Kellner? Schien nicht so (die Art und Weise wie bedient wurde war nicht professionnel).
    Gschwellti gingen vergessen, Silberzwiebeli etc. die es gemäss Karte zum Fondue gibt, mussten wir extra bestellen.
    "Supplement" gemäss Karte 10.-, jedoch hiess es bei der Rechnung es war ein halbes Pfännli also kostet es nochmal den vollen Preis.

    Sehr schade, denn das Konzept und das Ambiente sind einmalig

  • ((((( 7 January 2016 by Jennifer from Zug

    Sehr schön und gemütlich!

  • ((((* 3 January 2016 by Rosi from Dagmersellen

    Sehr schöne Atmosphäre und netter Service

Nearly done! Please enter your details

  • Guests:
  • Date:
  • Time:
  • Menu:
Change Booking reference:

Your Contact Details

  • Name:
  • Email:
  • Phone:
Change
* required
Please enter your first name
Please enter your last name
Please enter a valid email
Please enter a valid phone number

Please email me the latest promotions and deals from

By completing this booking, you are accepting Bookatable’s Privacy Policy and Terms associated with it.

Booking

Booking confirmed

An email confirmation has been sent to beth.thomas@bookatable.com

  • Guests:
  • Date:
  • Time:
  • Menu:
Change Booking reference:

Restaurant details

Book this restaurant again Close and return to restaurant

Sorry!

There was an error completing your booking.
This table is no longer available or cannot be booked at this time. Please search for a new table.

Nearby restaurants

Book this restaurant