Reviews of bell Mundo

3.8
(based on 70 reviews)
Hafenstraße 2, Celle, Niedersachsen, 29223
70 Reviews
Sorted by: Most recent
  • By Silke T from Auetal
    4 August 2018

    Wir waren mit mehreren Leuten unterwegs und haben im Bell Mundo Mittagspause gemacht ... tolles Ambiente und das Essen war super... obwohl wir etwas weiter weg wohnen werden wir nochmal zum Essen her kommen...

  • By Angela R from Hambühren
    21 July 2018

    Sehr nett

  • By Reinhold W from Celle
    1 July 2018

    Wir waren mit dem Angebot des Brunch-Buffets sehr zufrieden, wenn Currywurst als Hauptspeise auch nicht jedermans Sache ist. Wenn allerdings auf dem Foto zum Brunch deutlich ein Spiegelei abgebildet ist, es diese aber gar nicht gibt, wird doch etwas Falsches vorgespiegelt. Schade

  • By Tanja H from Celle
    15 June 2018

    Absolut schlechter Service; etliche Kellner die einen ignorieren und in der Gegend rumstehen und quatschen. Es hat 15 min gedauert bis wir auf Nachfrage endlich eine Karte bekommen haben und der Laden war leer. Im Endeffekt sind wir an einen Kellner gekommen der nett war, aber wir wurden als Mädelsrunde nicht einmal gefragt ob wir noch was trinken möchten.

  • By Gaby H from Nienhagen
    24 May 2018

    War ein schöner Abend mit meinen Freundinnen

  • By Lobetalarbeit C from Celle
    7 April 2018

    Sehr leckeres Frühstück, die Klienten waren sehr zufrieden. Ich finde es schade, dass der Kaffee bei einem Preis von ~18€ nicht inbegriffen war.

  • By Nadja W from Hambühren
    29 March 2018

    Immer wieder gerne. Sehr freundliche Mitarbeiter und toller Service. Man füllt sich dort immer wohl. Die Coctails sind genial und Essen sehr lecker.

  • By Jerrit D from Celle
    17 February 2018

    Sehr schönes Restaurant gerne wieder .

  • By Steffan L from Adelheidsdorf
    18 January 2018

    Es war alles sehr gut. Vielen Dank!

  • By Fiona M from Celle
    6 January 2018

    Ein super leckerer Brunch, der keine Wünsche offen lässt! Allerdings ist er mit 17,50€ auch nicht ganz günstig. Trotzdem würden wir jederzeit wiederkommen.