Reviews of Aux Gazelles

3.7
(based on 108 reviews)
Rahlgasse 5, Wien, Wien, 1070
108 Reviews
Sorted by: Most recent
  • By Boglarka T from Wien
    31 July 2020

    The waiter was very, very friendly. But the food was not good. Falafel very dry and cold. Pita also very cold. Desert (fig something) nothing special.

  • By Elisabeth P from Wien
    10 July 2020

    Very good Food. The service is not up to European standard but overall a very charming Restaurant. Love to go there.

  • By Irene Frühwirth-Solnitzky F from Neuhaus/Wart
    7 March 2020

    Brunch um €25,- pro Person ist für das Speisenangebot zu teuer. Heißgetränk ist extra zu bezahlen, zwar reichhaltige Vorspeisenauswahl aus 7 veganen Salaten und eine Suppe, als Hauptspeise Fisch und Gemüse, aber lediglich eine Sorte Kuchen zum Dessert. Freundliches, aber zu wenig Personal.

  • By Andrea R from Wien
    23 February 2020

    Brunch Buffet: große Auswahl , alles frisch und sehr gut; einziger Kritikpunkt: ich hätte mir Schilder mit den Namen der Speisen und den Zutaten gewünscht Service: sehr freundlich Sonstiges: Die Musik fand ich unpassend und auch zu laut.

  • By Dominic Z from Wiener Neudorf
    15 February 2020

    Unerfahrenes Servicepersonal

  • By Julia T from Wien
    14 February 2020

    Das Essen war sehr gut, aber der Service eine absolute Frechheit. Wir haben über eine Stunden gewartet bis wir die Vorspeise bekommen haben, und dann hat die Kellnerin auch noch alles vertauscht. Nach einer Zeit bediente uns eine andere Kellnerin, die um einiges fähiger war. Wir waren am Valentinstag dort, also war scho viel los.. Aber für den schon sehr saftigen Preis, sollte der Service auch hinhaun. Außerdem war e s sehr kalt im Restaurant

  • By Philipp Scheidt S from Wien
    14 February 2020

    Ich bin sehr enttäuscht. Hatten zu Valentinstag einen Tisch reserviert. Die Reservierung war überflüssig da sie einfach nicht beachtet wurde. Danach mussten wir 3 mal den Tisch wechseln. Die Tische waren komplett verschmutzt. Nein das lag nicht daran das es ein Besonderer Tag war. Das Geschirr samt Teller und Gläser waren Desolat. Die Tische im hinteren Zimmer sind in einem fürchterlichen zustand. Das Teegeschirr war durchgerostet. Das essen war lauwarm. Auch die Leute von den Nebentische mit denen ich gesprochen habe, teilten meine Meinung Alles im allen, einfach komplett desinteressiertes Personal. Unfreundlich. Nicht zu Empfehlen.

  • By Helmut R from Obersiebenbrunn
    26 January 2020

    Essen war ausgezeichnet / Buffet für Brunch sehr gut zusammengestellt! Im Gastraum war's etwas frisch trotz Heizstrahler um den ein wahres G'ris war

  • By Gábor M from Wien
    24 January 2020

    Nice, comfortable place, very tasty food (especially the lamb in tanjin), kind but a bit slow service (I think the size of the place would require more staff)

  • By Brigitte K from Wien
    19 January 2020

    Die Auswahl beim Mittagsbuffet ist gering. Die Speisen sind nicht beschriftet, sodass man nicht weiss, was man bekommt. Noch dazu ist es zum Teil so dunkel, dass man gar nichts erkennen kann. Die süßen Saucen stehen neben dem Salat. Für 25€ pro Person einfach zu teuer.