Guide MICHELIN 2020

Altes Zollhaus

(36 Reviews)
Carl-Herz-Ufer 30, Berlin, Berlin, 10961
German

Average

Main course: €22
Food spend: €60

Opening hours

Dienstag: 18:00 - 23:30 Mittwoch: 18:00 - 23:30 Donnerstag: 18:00 - 23:30 Freitag: 18:00 - 23:30 Samstag: 18:00 - 23:30

Restaurant description

Das Alte Zollhaus in Berlin am Kreuzberger Carl-Herz-Ufer ist das wohl städtischste Landgasthaus der Metropole. Hier gibt es Fachwerkidylle unter meterhohen Kastanien am Landwehrkanal, unweit des Urbanhafens und der Prinzenbades.

Das Restaurant in Berlin [1] überzeugt Gäste mit hochwertigen, meist regionalen Produkten und bodenständigen Gerichten, die mit Liebe zubereitet werden. Als delikate Vorspeise bietet sich im Restaurant Altes Zollhaus zum Beispiel ein Salat mit buntem Frühlingsgemüse auf Frankfurter Grüner Soße an. Die Brandenburger Bauernente aus dem Rohr mit Kartoffelpuffer und Speck-Rahmwirsing ist ein ebenso traditionsreiches wie schmackhaftes Hauptgericht. Als süßer Abschluss empfiehlt sich das Rhabarber-Streuseltörtchen mit Marzipan und Waldmeistereis.

Das Alte Zollhaus ist ein toller Ort zum Träumen und Genießen: im Sommer im Grünen, im Winter auf der gemütlichen Eckbank am Kachelofen. Das Zollhaus wurde Ende des 19. Jahrhunderts erbaut als Depot für die Berliner Stadtreinigung und später, wie der Name schon vermuten lässt, als Kontrollstelle für die Dampfschifffahrt genutzt. Im Zweiten Weltkrieg brannte das Gebäude aus, wurde aber liebevoll und nach allen Regeln des Denkmalschutzes 1979 wieder aufgebaut und beherbergt seitdem das heutige Restaurant, dessen gehobener Landhausstil für entspanntes, edles Ambiente sorgt.

Im Herzen von Berlin beheimatet, ist das Restaurant Altes Zollhaus idyllisch am Wasser und inmitten von Parkanlagen gelegen. Ausgedehnte Spaziergänge und Besichtigungen bieten sich in der Umgebung an.

[1] http://www.bookatable.de/berlin/restaurants

Customer reviews for Altes Zollhaus
4.6
(based on 36 reviews)

100%
of diners recommend this restaurant

  • Food
  • Drinks
  • Ambience
  • Service
  • Value
  • Location

Recommended for

  • al fresco (10)
  • business (18)
  • child friendly (2)
  • dinner (34)
  • entertainment (5)
  • large parties (9)
  • lunch (1)
  • luxury (3)
  • private dining (16)
  • romantic (13)
  • trendy (1)
  • value (1)
  • views (5)
  • By Jürgen K from Berlin
    29 June 2018

    Optimal. Tolles Ambiente, sehr gutes Essen und Preis-Leistungsverhältnis/Service

  • By Irina Migallon V from Berlin
    20 June 2018

    Service sehr langsam. Weinliste ohne Detail und Preise höcher als das Qualität.

  • By Stefan S from Norrköping
    27 April 2018

    Very good restaurant with fantastic service and very good food!

  • By Detlef R from Künzelsau
    30 March 2018

    Sehr gutes Essen, Preis-Leistungsverhältnis stimmt absolut, aufmerksamer, aber gleichzeitig unaufdringlicher und souveräner Service, gute Weinauswahl

  • By Karin D from Berlin
    29 March 2018

    Unter zweierlei vom Lamm haben wir uns et5was anderes vorgestellt. Eine Lammboulette passt einfach nicht zu dem guten rosa Lamm. Das Kalbspries war sehr gut.

  • By Knut M from Offenbach
    22 March 2018

    Sehr angenehme Atmosphäre. Essen gut, kleine Karte.

  • By Beatrix E from Berlin
    21 March 2018

    Für besondere Anlässe sehr zu empfehlen.

  • By Martina B from Berlin
    10 March 2018

    Alles im Allem Lecker

  • By Oliver P from Berlin
    31 January 2018

    Das war ein toller Abend mit wirklich großartigen Essen.

  • By Karelia U from Berlin - Kreuzberg
    5 December 2017

    Das Ambiente von innen und außen ist sehr schön, ich bin gern angekommen. Auf dem Tisch stand bereits Schmalz, das Brot kam auch gleich. Wer nun kein Schmalz mag, der/die aß das zugegebene leckere Brot trocken. Zwei kleinere Schüsselchen wären für mich sehr schön gewesen. Der Salat war sehr schmackhaft angemacht. Die Haut der Ente war leider nicht sehr knusprig, aber der Rest war sehr gut, Grünkohl spitze, Rotkohl so lala, der Apfel nicht durch, der kleine Klops mit den Rosinen hätte für mich nicht sein müssen. Klöße sind leider nicht so mein Fall, da kann ich nicht mal erkennen, ob sie gut gemacht sind. Es war nett, dem Herren beim Flambieren des Zuckers auf der Creme Catalan zuzusehen, sie war lecker. Die Früchtchen dazu waren sowas von geschmacklos! Zusammen mit der Creme war es gut. Wir sind beide keine Weintrinkerinnen, deswegen ist eine Beurteilung schwierig. Mir persönlich hat der Grauburgunder gut geschmeckt, der Rotwein gar nicht, und der Dessertwein nicht besonders. Aber den Preis fand ich - zumindest beachtenswert.

Restaurant Location Map
Altes Zollhaus
Carl-Herz-Ufer 30, Berlin, Berlin, 10961