map placeholder

Zafferano

Schönfelsstrasse, 8835, Feusisberg

((((* Mediterranean
Average
Main course: Fr.36
Food spend: Fr.55
Opening hours
Freitag und Samstag: 18.00 - 23.00 Uhr mit Zafferano-Speisekarte Sonntag - Donnerstag: 18.00 - 23.00 Uhr mit Halbpensions-Speisekarte und 11 to 11-Karte

Everything was amazing. Our favorite dish was the coco soup. The brunch was also very nice.

Stelios Pappas 14 May 2017
from Geneva

View all 73 reviews

Das Restaurant Zafferano im Panorama Resort & Spa, Feusisberg, bietet ein Erlebnis wie aus einem Märchen aus 1001 Nacht: Die gesamte Einrichtung stammt aus Marokko und anderen Ländern des Orients. Zahlreiche Lampen, Kerzen und warme Farben sorgen für eine stimmungsvolle, sinnliche Atmosphäre.

Dazu passend bietet die Menükarte des Restaurants Zafferano eine grosse Auswahl an feinen orientalisch-mediterranen Gerichten aus Meerfisch, Fleisch und Pasta. Es erwartet Sie ein sinnlicher Ort für romantische Candle-Light-Dinner. Das Zafferano ist das perfekte Restaurant für Verliebte und romantische Abendessen.

Zafferano

Schönfelsstrasse, 8835, Feusisberg

Contact +41 447860000
Website

See all restaurants in Schwyz

See all restaurants in Feusisberg

Customer reviews for Zafferano

4.2 ((((* (based on 73 reviews)
90% of diners recommend this restaurant
  • Food (((()
  • Value ((((*
  • Ambience (((()
  • Location (((((
  • Service (((()
  • Drinks (((()

Recommended for

  • views (66)
  • dinner (49)
  • breakfast (44)
  • romantic (41)
  • luxury (25)
  • large parties (21)
  • lunch (21)
  • private dining (21)
  • business (19)
  • trendy (15)
  • al fresco (13)
  • afternoon tea (8)
  • entertainment (6)
  • child friendly (3)
  • value (3)
  • ((((* 20 May 2017 by Jenny Perez from Uster

    Very lovely restaurant with delicious menus but way too expensive! 9 francs for a tomato juice and 11 francs for a bottle of water is over the top. 3 scallops came as an entrance... really good but with 29 francs not worth it. Service, restaurant itself and the view is really nice though.

  • ((((( 14 May 2017 by Stelios Pappas from Geneva

    Everything was amazing. Our favorite dish was the coco soup. The brunch was also very nice.

  • ((((( 24 April 2017 by Thomas Kempf from Rapperswil-Jona

    Very nice location with excellent bruch!

  • ((((( 21 April 2017 by Andrea Bonderovic from Feusisberg

    Ich bin nahe dran zu behaupten, dass wir noch nie so lecker gegessen haben. Tatar, Karotten Ingwer Suppe und das Chateaubriand sind sehr empfehlenswerte Gerichte. Geschmäcker wie auch die Gerüche, die den optischen Eindruck vollkommen machen. Der Service war einwandfrei sehr nettes Personal die sich stehts bemühen ihr besstes zu geben. Der traumhafte Ausblick auf den Zürichsee lädt zum stundenlangen verweilen ein. Jeglich die Stühle sollten ausgetauscht werden damit dem stundenlangem verweilen nichts im Wege steht :)

  • ((((( 21 April 2017 by Sybil Jaeger from Uetikon am See

    Der Brunch war wie immer fantastisch, und die Bedienung sehr freundlich und zuvorkommend.

  • ((((( 18 April 2017 by Hanna Zollinger from Männedorf

    Nach einer anstrengenden Zeit haben mein Mann und ich uns gefreut auf den Brunch bei Ihnen. Wir wurden verwöhnt mit wunderbarem Essen und sehr freundlicher Bedienung in einer angenehmen Atmosphäre. Ganz dezente Musik im Hintergrund hätte das Ganze noch abgerundet.

  • ((((( 17 April 2017 by Stephan Schwery from Zürich

    Mit allem sehr zufrieden

  • ((((* 10 April 2017 by Ursula Bürgi from Rapperswil-Jona

    Der Brunch am Sonntag ist sehr reichhaltig, leider war der Lachs, der Rohschinken etc. an den Rändern angetrocknet! Schade. Sonst war alles top!

  • (((** 22 March 2017 by Isabelle Oechslin from Einsiedeln

    Das Frühstücks-Buffet war sehr reichhaltig. Der Hauptgang habe ich nicht bestellt, weil ich lieber weiter vom Buffet gegessen habe und es Zuviel gewesen wäre.

  • ((*** 21 March 2017 by Thomas from Hirzel

    Ambiente noch immer sehr schön aber der Brunch gleicht mehr einer Massenabfertigung denn einem gemütlichen Event, wie es noch vor ein paar Jahren war. Wohl ein Opfer des eigenen Erfolges geworden...

Unfortunately, you can't book Zafferano online on this site

Nearby restaurants

Book this restaurant