map placeholder

Japatapa

Maximilianstraße 35c, Eingang: Herzog-Rudolf-Straße, 80539, München +49 32221094361

(((() Asian
Average
Main course: 20€
Food spend: 30€
Opening hours
Montag - Freitag: 12.00 - 14.00 Uhr und 18.00 - 24.00 Uhr
Samstag: 18.00 - 24.00 Uhr

Freundlicher aufmerksamer Service, sehr gutes Essen, faire Preise für die für einen Japaner großen Portionen

Richard Utzmann 15 December 2016
from München

View all 20 reviews

Die Sake Bar Japatapa in München ist die erste Anlaufstelle für japanische Tapas in der deutschen Großstadt. Natürlich bekommen Sie hier aber auch andere japanische Gerichte wie Sushi und Sashimi.

Das Restaurant in München bietet seinen Gästen leckere und kreative japanische Küche. Auf der Speisekarte vom Japatapa locken Klassiker wie feinste Sushi-Kreationen, Black Cod in Miso mariniert oder scharfe Suppen als Vorspeise. Dazu gibt es auch noch zahlreiche süße Nachspeisen. Zu den Gerichten werden üblicherweise Tees, Biere, Weine oder Softdrinks gereicht.

Sowohl bei den Zutaten als auch bei der Inneneinrichtung geht das Japatapa den richtigen Weg. Das Ambiente ist modern und wohlfühlend. Die Gäste fühlen sich hier gleich willkommen und lassen sich von der Herzlichkeit der Servicekräfte anstecken.

In Altstad-Lehel befindet sich das Japatapa. Es liegt in unmittelbarer Nähe zur Frauenkirche und zur Residenz München und ist bequem mit dem Auto zu erreichen.

Japatapa

Maximilianstraße 35c, Eingang: Herzog-Rudolf-Straße, 80539, München

Contact +49 8923888628
Reservations +49 32221094361
Website

See all restaurants in Munich

See all restaurants in Central Munich

Customer reviews for Japatapa

4.4 (((() (based on 20 reviews)
100% of diners recommend this restaurant
  • Food (((()
  • Value ((((*
  • Ambience ((((*
  • Location (((()
  • Service (((()
  • Drinks (((()

Recommended for

  • dinner (15)
  • business (12)
  • trendy (12)
  • lunch (8)
  • luxury (5)
  • entertainment (4)
  • large parties (4)
  • private dining (4)
  • romantic (4)
  • ((((* 16 January 2017 by Susanna Kerschl from München

    Manche Gerichte (z.B. Lachsvorspeise, Soft Shell Crab, Suppe) waren ganz hervorragend, während andere enttäuschend waren.

  • ((((( 15 January 2017 by TG from München

    Der Abend im Japa-Tapa war rundum gelungen:
    Der Service war sehr aufmerksam, dezent und freundlich und die von japanischen Elementen geprägte Einrichtung und allgemein ruhige Atmosphäre haben uns gut gefallen bei unserem Essen in Zweisamkeit.
    Die Speisen waren mit Liebe zum Detail angerichtet und von hoher Qualität, geschmacklich sind wir bei allen Gerichten ebenso voll auf unsere Kosten gekommen.

  • ((((* 23 December 2016 by Klaus from München

    Gut.

  • ((((( 15 December 2016 by Richard Utzmann from München

    Freundlicher aufmerksamer Service, sehr gutes Essen, faire Preise für die für einen Japaner großen Portionen

  • ((((( 6 December 2016 by Sabine Schrepfer from Grafrath

    Sehr aufmerksame und freundliche Bedienung. Das Essen war extrem lecker. Die Speisenmenge üppig. Preise sind etwas höher aber absolut angemessen. Wunderbares Ambiente zum Wohlfühlen. Wir kommen gerne wieder, auch weil dieser Japaner mal nicht nur durch sein Sushi besticht.

  • (((** 19 November 2016 by Carlos Iravedra from München

    Allgemein hat es mir sehr gut gefallen. Deko war top, hab mich echt wie auf einen echten Japanisches restaurant gefühlt. Service war auch gut und aufmerksam. Die Präsentation und Geschmack des Essens war auch sehr gut. Allerdings, bestellte ich die leicht gebratene Teig-Kugel mit Oktopus-Stückchen und Oktopus war da kaum zu spüren. Womit ich nicht zufrieden war, ist mit der Porzionsgröße...war leider zu gering für den hohen Preis.

  • ((((( 16 November 2016 by Hung-chun Lin from Freising

    Second time here. This time tried their regular dishes. Good food but we ordered to much that we couldn't finish all of them. Pity.

  • ((((* 9 November 2016 by Milla Balzer from München

    Die Speisekarte überfordert ein wenig, weil einfach alles so interessant und lecker klingt. Das Angebot an Sake ist einfach gigantisch, wobei selbst das eine Untertreibung ist. Die Bedienung war flott, freundlich und hilfsbereit. Aber die Küche schien ein wenig überfordert so viele Essen gleichzeitig machen zu müssen, daher kamen unsere Speisen zu unterschiedlichen Zeiten zu uns.
    Es war nicht unser letzter Besuch dort.

  • ((((( 6 August 2016 by Caroline Gluth from München

    Japanisch muss nicht immer nur Fisch oder Sushi sein: Fleischtag im JAPATAPA ist immer am 29. eines jeden Monats. Die Fleischqualität ist hervorragend und vergleichbar mit der eines guten Steakhouses. Es gibt verschiedene Sorten Rind, Schwein und Huhn und als Beilagen warmes und kaltes Gemüse sowie Onigiri (Reisbällchen mit Nori). Die Speisen sind ansprechend zubereitet und von ausgezeichnetem Geschmack. Die Auswahl an Sake ist umfangreich. Der Service ist dezent und freundlich. Trotz des All-you-can-eat-Formats werden die Gerichte einzeln frisch an den Tisch gebracht, also kein Buffet oder sonstwie warmgehaltene Speisen. Preiskategorie ist gehoben, aber angemessen für das, was man bekommt.

  • ((((* 4 August 2016 by AlexandraO from München

    Wir waren zum ersten Mal im Japatapa zum Grillfleischtag.
    Die Bestellung erfolgt hier pro 100g an verschiedenen hochwertigen Fleischsorten (Rind und Iberico Schwein). Zusätzlich kann man Gemüse ordern. Die Qualität des Fleisches war hervorragend und der gewünschte Garpunkt fast immer getroffen.
    Der Eindruck des Abends im authentischen japanischen Ambiente wurde vom mangelhaften Service getrübt. Unser Bestellschein wurde vertauscht und wir saßen 30 Minuten ohne Speisen da. Auch wurde nicht gefragt ob man noch etwas will. Das war sehr sehr schade!
    Wir kommen wieder und versuchen die Tapas.

Unfortunately, you can't book Japatapa online on this site

Nearby restaurants

Book this restaurant