map placeholder

Atelier

Promenadeplatz 2-6, 80333, München +49 32221094366

(((() International
Average
Main course: 27€
Food spend: 135€
Opening hours
Dienstag - Samstag: 19.00 - 23.00 Uhr

Es war ein Erlebnis!

Guido Quanz 07 December 2016
from Münsing

View all 53 reviews

Im Restaurant Atelier in München wird saisonale Gourmet-Küche geboten. Küchenchef Jan Hartwig und Sommelier Christian Blaß sorgen für Genussmomente auf höchstem Niveau. Im entspannten Flair eines Künstlerateliers lassen sich Gäste mit Speisen verwöhnen, die bereits zwei Sterne vom Guide Michelin sowie 17 von 20 Gault-Millau-Punkten erhalten haben.

Das Restaurant in München bietet kreative, saisonale Küche, die auf den Tellern der Gäste zum Kunstwerk wird. Frischer Fisch und gegrillte Steaks stehen hier auf der Tagesordnung. Dazu kommen im Atelier leckere Suppen und handgemachte Desserts. Die große Getränkekarte beinhaltet erlesene Weine und viele Biersorten.

Das luxuriöse Design des Atelier-Restaurants überzeugt mit vielen besonderen Details, wie der Aperitif-Bar, die sich hinter einer von Dirk Vander Eecken gestalteten mobilen Wand auftut. Ein gemütliches Privé, die kleine mit Feuerahorn eingebettete Terrasse oder der Silent-Garden sind weitere Schokoladenseiten des Lokals. Geschmackvolles Mobiliar sowie die Holzböden runden die Gesamtästhetik ab. Das Atelier setzt bewusst auf eine limitierte Platzanzahl, weshalb bei sehr kurzfristigen Stornierungen eine dem Küchen-Standard entsprechende Stornogebühr anfällt.

Das Restaurant Atelier befinden sich auf dem Promenadeplatz in München. Von hier aus bieten sich ein Spaziergang in der Altstadt und ein Besuch der Frauenkirche an.

Atelier

Promenadeplatz 2-6, 80333, München

Contact +49 892120743
Reservations +49 32221094366
Website

See all restaurants in Bavaria

See all restaurants in Munich

Customer reviews for Atelier

4.7 (((() (based on 53 reviews)
100% of diners recommend this restaurant
  • Food (((((
  • Value (((()
  • Ambience (((()
  • Location (((()
  • Service (((()
  • Drinks (((()

Recommended for

  • dinner (50)
  • luxury (28)
  • romantic (21)
  • business (15)
  • private dining (8)
  • trendy (8)
  • lunch (5)
  • entertainment (3)
  • large parties (3)
  • ((((( 14 January 2017 by Andre Franke from München

    Es war ein herrlicher Abend. Leider ist die Akustik nicht so ganz gelungen, da es ziemlich laut war. Ansonsten jederzeit gerne wieder.

    Essen und Service waren top.

  • (((** 8 December 2016 by Wolfgang Köstler from München

    weniger wäre mehr

  • ((((( 7 December 2016 by Guido Quanz from Münsing

    Es war ein Erlebnis!

  • ((((( 4 December 2016 by Manfred Pfahler from München

    Wir waren schon häufiger in diesem Restaurant. Das Essen war wie immer auf aller höchstem Niveau. Sehr kreativ und extrem lecker. 3 Sterne für uns. Das Personal hat mehrfach gewechselt. Hier fehlt noch etwas Herzlichkeit und Geschick im Durchlaufen der Gänge. Insbesondere ist der Sommelier noch etwas unerfahren im Umgang. Die Dauer des Menüs war etwas zu lang (über 5 Stunden).Nichtsdestotrotz ein nahezu perfekter Genussabend. Wir kommen wieder.

  • ((((( 3 December 2016 by Simi Berst from München

    Top Essen, Genuß pur! Harmonie der Speisen mit den Aromen perfekt inszeniert!

  • ((((( 19 November 2016 by Sabine Schembera from München

    Kreative molekulare Küche, äußerst schmackhaft mit einem überaus zuvorkommenden Personal.

  • ((((* 13 November 2016 by Werner Klettenhammer from Niederdorf

    /

  • ((((( 12 November 2016 by Jochen Vollert from Erlangen

    Das „Atelier“ stand schon lange auf meiner Wunschliste, ich komme „sterneküchentechnisch“ weit herum, meine Lieblingsrestaurants weltweit sind das Maaemo, Martin Wishardt und das Hibiscus. Kurzkritik vornweg: GENIAL! Das „Atelier“ hat sich gleich auf Anhieb in meine Top-Drei in Deutschland geschossen! Ich entschied mich für eine Mischung aus beiden angebotenen Menüs, was problemlos möglich war. Geflämmter Kaisergranat, Jakobsmuschel, Steinbutt in Hummerbutter (der beste den ich je hatte, und dass im voralpinen München), Bayerisches Landhendl (absolut fantastisch, leider mit etwas zu wenig von der unglaublichen Haut), Imperial Taubenbrust (ich bin eigentlich keine Taubenfan nach einer entsetzlichen Bluttaube in Dresden, wurde aber im Atelier für alle Zeiten damit versöhnt), Rehrücken (besser geht es fast nicht), Saute Maure de Touraine (hier versteckte sich der Ziegenkäse und das kann ich in der Nachtischsequenz gar nicht ab, daher hier der einzige negative kulinarische Punkt) und schließlich Karamelisierte Edelweiss-Schokolade (die reine Verführung). Dazu Grüße aus der Küche und schließlich Petit Fours.
    Während die Gerichte per se auch anderswo zu finden sind, muss man im Atelier ganz klar den Mut des Chefs zu Gewürzen und Salzen anerkennen. Anderenorts wird hier eher zurückhaltend gewürzt, im Atelier keineswegs, aber es gelingt immer (!) den Ingredienzien zusätzlichen Geschmack abzugewinnen statt ihn zu überdecken, was zu einer wahren Geschmacksexplosion führt, aber nie überfordert. So addieren sich das Spiel mit verschiedenen Texturen und die ausgezeichnete Weinbegleitung zu einem unglaublichen geschmacklichen Gesamterlebnis (auch trotz des für mich deplatzierten Ziegenkäses). Chapeau in diesem Falle auch vom sehr verwöhnten Gast!
    Besonders hervorzuheben ist weiterhin das überaus freundliche und perfekt geschulte Personal, das bayerisches freundliches Wesen hervorragend transportiert. Minus: Der Chef schwebte kurz aber leider wortlos durchs Restaurant.

  • ((((( 4 November 2016 by Petra Scheungraber from München

    ---

  • ((((( 1 November 2016 by Ingo Reimann from Neubiberg

    Eine der besten Adressen in München. Aufmerksamer, liebenswürdiger Service. Jan Hartwigs Menüs sind sehr fein komponiert, schönes Aromenspiel, gerne auch mit knackig-frischer Säure. Z. B. Geflämmter Kaisergranat überschmolzen mit Lardo, dazu Gremolata, Ochsenherztomate, Aubergine und Krustentiersud; Jakobsmuschel mit Mais, Bohnen, geräucherter Kokoscreme und Kaffirlimette; Poltinger Rehrücken, Rote Beete, Himbeeren, Sellerie und Pistazien; Ziegenkäse Sainte Maure de Touraine, Feigen, Salzmandeln, Honigwabe, Lavendelöl und Sauerampfer.
    Karte wechselt ca. alle 6 Wochen.

Unfortunately, you can't book Atelier online on this site

Nearby restaurants

Book this restaurant